Glossar

Kalzium-Silikatplatte

Klimaplatten aus Kalziumsilikat sind Wärmedämmplatten auf mineralischer Basis. Kalziumsilikatkristalle bilden ein mikroporöses Gerüst. Diese Mikroporen sind untereinander und mit der Außenluft verbunden, so dass eine hohe Kapillarität entsteht. Die Platten sind diffusionsoffen, kapillaraktiv, wärmedämmend, umweltverträglich, nicht brennbar und schimmelhemmend.

Anwendungsbereich ist die Sanierung feuchten Mauerwerks, die Innendämmung und die Hausschimmelbekämpfung.