Glossar

Wärmeverluste

Man kann davon ausgehen, dass Transmissionswärmeverluste 75 % und Lüftungswärmeverluste 25 % der Wärmeverluste eines Gebäudes ausmachen. Eine zu hohe Luftwechselrate führt ebenso wie eine ungenügend gedämmte Wand zu unnötigen Wärmeverlusten. Dies gilt für mögliche Risse, Spalten und Fugen, sowie im Bereich von Türen und Fenstern. Wärmebrücken sind oft die Ursache für erhebliche Wärmeverluste. Bei Innendämmungen muss besonders darauf geachtet werden, dass Wärmeverluste über Wärmebrücken minimiert werden. Durch Fenster kommt es zu großen Wärmeverlusten.